Montag, 29. Juni 2015

Cool mit Latz - 3 - KÄSE - HOCH von Lila Brombeerwölkchen




 Hallo, ihr Lieben,

leider hat mein Tag momentan echt zu wenig Stunden! ;)
Irgendwie komme ich nicht so recht in die Puschen mit meinen Post's.

Aber die neue Latzhose von Marvin darf ich euch echt nicht vorenthalten!!!
Ich durfte Probenähen für Lila Brombeerwölkchen!

DARUM DARF DIE HOSE AUCH ZU OUTNOWOutnow
                          und natürlich auch zu Kiddykram
                                                      und made4boys ! ;)

Echt ein toller Schnitt, ich habe jediglich die Länge der Träger angepasst, aber das ist ja eh' individuell.

Marvin findet die Hose total cool, besonders den Scorpion auf dem Hosenbein.
Der ist mit Freihandstickerei entstanden, die ist allerdings noch ausbaufähig.

Ich habe das Freihandsticken erst kürzlich auf der Nadelwelt in Karlsruhe in einem Kurs von Kasia Hanack erlernt und habe natürlich noch nicht alle Tricks und Kniffe drauf! ;)

Aber es macht riesigen Spaß und man kann so richtig kreativ werden!

Da fällt mir ein, ich habe euch ja die Bilder der Nadelwelt auch noch vorenthalten! UPPS!!!

Aber das hole ich in einem späteren Post nach, auch schön als nette Erinnerung.

Nähmalen


Doch nun zurück zur Latzhose!

Ich habe die Hose aus Batikfeincord gearbeitet, innen Upcycling betrieben, indem ich für dasFutter ein T-Shirt meines Mannes verwendet habe und die Träger werden von Jeansknöpfen von Prym gehalten. Diese sind ganz einfach mit meiner Universalzange von Prym anzubringen und haben Marvin besser gefallen als Druckknöpfe. ;)
Als Saum habe ich die Webkante wiederverwendet, da Marvin es ausgefranst liebt! ;)



Der Schnitt ist als Freebook bei Lila Brombeerwölkchen erhältlich! ;)
Doch nicht nur als Latzhose, für alle Mädelsmamas gibt es auch noch ein Latzkleid zum kostenfreien Download! ;)



Latzhose von Lila Brombeerwölkchen






Mittwoch, 24. Juni 2015

HILFE - Ich hänge an der Nadel - Häkelnadel ;)

Guten Morgen , ihr Lieben!

Nachdem ich euch nun schon ganz stolz meine neuen Taschen gezeigt habe, geht es heute um etwas gaaanz anderes - das Häkeln!

Vor ewig langer Zeit mal in der Schule gelernt, wie wahrscheinlich fast jeder von uns und dann mal Topflappen gehäkelt, die bei meiner Mutti als Deko in der Küche hingen, aber nie genutzt wurden.

So richtig warm wurde ich nicht mit dem Häkeln, brach ich mir doch jedes Mal schier die Finger, so straff, wie ich häkelte! ;)

Doch dann las ich bei FB den Aufruf zum Probehäkeln für Wattundschön und sah die zauberhaften Applikationen, die entstehen sollten!

Meine Neugier war geweckt!

Ich mich fix beworben, mit schonungsloser Ehrlichkeit mich als absolute Häkel-Nulpe
geoutet und doch tatsächlich einen Platz im Team bekommen! ;)

 Was soll ich euch sagen, es hat riesigen Spaß gemacht und ich habe ein neues Hobby für mich entdeckt!

Häkeln beruhigt mich total und ist perfekt für zwischendrin oder unterwegs. Die kleine Häkelnadel und die Wolle kann einfach immer mit.

 Meine Applikationen: Eule, Fisch und große & kleine Glücksblumen


Probehäkeln für Wattundschön










 





Eule & Fisch zieren inzwischen eine (gekaufte) Jeanstasche.














Ich gehe mit den süßen Applis zu Outnow.